Mogli sucht ein neues Zuhause

Der drei Jahre alte Tiger Mogli ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Er braucht viel Aufmerksamkeit, möchte seine Menschen nur für sich alleine haben. Ein Haushalt ohne weitere Katzen wäre also perfekt. Mogli ist ein Traumkater – lieb, anhänglich, verschmust, redet gerne…

Natürlich ist er kastriert, geimpft und tätowiert. Mogli lebt noch nicht bei uns, bei Interesse bitten wir deshalb um einen Anruf. Wir stellen dann gerne den Kontakt zu den Besitzern her. Bisher genießt er Freigang, Wohnungshaltung ist für ihn also keine Option.

 

Marian sucht ein neues Zuhause

Marian, geboren im September 2016, ist eine wunderschöne Glückskatze. Sie sucht einen Platz mit Freigang. Anfangs zeigt sie sich schüchtern, lässt sich aber gerne streicheln, wenn sie ihre Menschen kennt. Sie ist kastriert und gültig geimpft. Artgenossen hat sie gerne um sich, andere Katzen sind also kein Problem.

Im Moment ist unser Tierheim geschlossen, ernsthafte Interessenten dürfen sich aber gerne telefonisch melden oder uns den Fragebogen zuschicken.

Leo sucht ein neues Zuhause

Leo ist ein fünfjähriger Kater (geb. 30.04.2012) der bengalentypisch gerne klettert und es liebt, von ganz oben das Geschehen zu betrachten. Als Entertainer liebt er es, im Mittelpunkt zu stehen und zu zeigen, wie schnell er rennen und kraxeln kann. Er hat ein aussergewöhnlich seidiges Fell, ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Er ist zwar Freigänger, aber nur bei Temperaturen über 10 Grad und immer in Sicht- oder Rufweite. Am liebsten mag er es, mit seinem Menschen stundenlang unter der Bett- oder Sofadecke zu kuscheln. Er ist sehr aufmerksam und interessiert und plaudert gerne. Er braucht unbedingt einen Einzelplatz mit Freigang. Andere Katzen oder auch Kleinkinder mag er nicht gerne um sich haben.

Da Leo nicht bei uns im Tierheim wohnt, bitten wir um einen kurzen Anruf. Wir stellen dann gerne den Kontakt her.

Bessy sucht ein neues Zuhause

Es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn ein ängstliches Kätzchen zum ersten Mal an der Hand schnuppert, zaghaft ein Leckerli aus der Hand frisst, sich zum ersten Mal über das Köpfchen streicheln lässt… Der Weg vom kleinen Angsthasen zur großen Schmusetigerin ist, um ehrlich zu sein, oft ein langer und auch nicht immer einfach. ABER man wächst dennoch in kleinen Schritten immer mehr zusammen und ist letztendlich ein unzertrennliches Team. Unsere Bessy, geboren im September 2016, hat noch Angst vor uns Menschen und sucht deshalb verständnisvolle und geduldige Menschen, die ihr gerne die Zeit zum Eingewöhnen schenken. Sie ist kastriert und zieht natürlich auch vollständig geimpft um.

Emilio sucht ein neues Zuhause

Unser Emilio, der am liebsten mit all unseren Pflegern kuschelt, ist bereit für den Umzug in ein neues Leben. Er ist kastriert, geimpft und wird natürlich wie all unsere Tiere, persönlich in sein neues Zuhause gebracht. Besonders gerne hat er seine Katzenfreundin Toni. Gemeinsames Kuscheln, Spielen und Toben gehören zur Tagesordnung. Gerne dürfen sie zusammen umziehen.  Freigang ist bei ihm ein Muss, darum achten wir auf eine ruhige Wohnlage. Emilio ist im letzten Jahr geboren und wäre auch für einen Haushalt mit Kindern geeignet.

Toni sucht ein neues Zuhause

Toni, eine zutrauliche Jungkätzin, freut sich auf ein neues Zuhause. Sie ist im September 2016 auf die Welt gekommen und natürlich kastriert sowie gültig geimpft. Für sie suchen wir ein liebevolle Haltung mit Freigang in einer ruhigen Wohngegend. Vor wenigen Wochen hat es Toni hier ganz schön erwischt 🙂 Seither sind sie und Emilio unzertrennlich. Gerne dürfen sie zusammen umziehen.

Tinka sucht ein neues Zuhause

dsc02065Verstehen Sie kätzisch? Dies wäre bei der Adoption von Tinka sicherlich von Vorteil 🙂 So gerne Tinka von sich und ihren Tagesgeschehnissen erzählt, wären Sie immer top informiert. Die 2005 geborene Katzendame ist momentan das Highlight in unserer Katzenküche. Sie geht offen auf Menschen zu und fordert Streicheleinheiten ein. Sie hat aber auch ihren eigenen Kopf und zeigt es, wenn es genug ist. Ein Haushalt mit ganz kleinen Kindern wäre demnach absolut nicht geeignet. Tinka erfreut sich bester Gesundheit und ihr Alter sieht man ihr absolut nicht an. Auf Freigang nach der Eingewöhnungsphase kann sie nicht verzichten.

Chili sucht ein neues Zuhause

Für die 9jährige Katze Chili wird ein neues Zuhause gesucht. Die Hübsche ist verschmust, sehr kinderlieb und kontaktfreudig – also ein absoluter Traum! Vermittelt werden soll Chili in eine katzensichere Umgebung als Freigänger. Da Chili viel Aufmerksamkeit braucht, sollte sie als Einzelkatze gehalten werden. Sie ist kastriert und gültig geimpft. Chili lebt noch nicht bei uns im Tierheim. Bei Interesse bitten wir deshalb um Ihren Anruf!