Viele Katzenkinder suchen ein neues Zuhause

Unser Katzenkinderzimmer ist wieder belegt – viele zuckersüße Schlawiner wollen adoptiert werden!

Rico (m), Jona (m), Lui (m), Milan (m), Gwendolyn (w), Randa (w), Nils (m), Swip (w), Amy (w), Mischa (m), Mike (m) und Mats (m) sind Jungkatzen wie sie im Buche stehen. Fröhlich, verspielt, neugierig und vor allem aktiv 🙂 Diesmal ist wirklich alles dabei, vom furchtlosen Draufgänger bis zur ruhigen Beobachterin.

Wir freuen uns auf sachkundige und verständnisvolle Interessenten, die sich bewusst für junge Katzen entschieden haben und auch nicht davor zurück schrecken, die Kätzchen erst einmal lange nur im Haus zu halten. Alle Katzen sind geimpft, die Kastration kann in Kürze erfolgen. Bei einer reinen Wohnungshaltung achten wir (wenn vorhanden) auf einen vernetzen Balkon, bei Freigang auf eine ruhige Wohnlage. Darf die Katze später die Umgebung unsicher machen, vermitteln wir sie einzeln. Bei einer reinen Wohnungshaltung nicht. Geboren sind sie Ende April, Anfang Mai 2018.

Obwohl wir gerade für Besucher geschlossen haben, dürfen Sie bei Interesse gerne Kontakt zu uns aufnehmen.