Update-Seite: Genehmigungsverfahren

Ein Ziel haben wir – der nächste notwendige Schritt sind die entsprechenden Genehmigungen. Dieser „Blog-Beitrag“ wird regelmäßig aktualisiert, sobald es Informationen oder Neuigkeiten gibt. Die Einträge erfolgen chronologisch (alt unten, neu oben) Bleibt dran! Next: Antrag auf Erlaubnis gemäß §11 Tierschutzgesetz. Die Erlaubnis gemäß §11 Tierschutzgesetz ist Standortgebunden – dementsprechend muss diese für einen neuen … Weiterlesen

Das Ziel steht fest!

Liebe Tierfreunde, es gibt aufregende Neuigkeiten! Mit großer Freude dürfen wir euch endlich mitteilen, dass unsere Suche nach einem neuen Standort erfolgreich war: In Ailersbach, einem Gemeindeteil der Stadt Höchstadt an der Aisch, soll unser Tierheim sein neues Zuhause finden! Dies ist ein Meilenstein für uns und markiert nach den vergangenen, intensiven Monaten, in denen wir … Weiterlesen

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 26.01.2023

Liebe Vereinsmitglieder, wie bereits angekündigt, halten wir in Übereinstimmung mit §17 unserer Vereinssatzung am Donnerstag, den 26.01.2023 um 20:00 Uhr im Restaurant „Aischblick“ Große Bauerngasse 88a in 91315 Höchstadt/Aisch eine außerordentliche Mitgliederversammlung ab, zu der alle Mitglieder unseres Vereins herzlich eingeladen sind. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Begrüßung und Eröffnung 2. Feststellung der Tagesordnung und … Weiterlesen

Gottesdienste „Mensch und Tier“ am 09.10.2022

Liebe Tierfreunde, am Sonntag, den 09.10.2022, finden in diesem Jahr gleich zwei Gottesdienste mit der Überschrift „Mensch und Tier“ statt: um 09.30 Uhr in der St. Erhard-Kirche Steppach (Ortsausgang Richtung Mühlhausen, links)    um 10.30 Uhr in der Dorfkirche St. Maria und Johannes in Pommersfelden (mitten im Ort)   Leitung: Dr. Alfred Beyer (Diakon) / … Weiterlesen

NEU: Charity Shopping

Jetz kannst Du mit nur einem zusätzlichen Klick bei deinen Einkäufen Gutes tun, ohne einen Cent mehr zu bezahlen und gemeinsamen mit uns mehr bewegen. Link zum CHARITY SHOPING

Wir bitten um Hilfe

Wie jede gemeinnützige Organisation sind auch wir auf Hilfe und Unterstützung angewiesen, um unsere Aufgaben erfüllen zu können. Bitte helfen Sie uns durch Spenden. Wir danken dafür sehr  herzlich.

Nanouk – Glück im Unglück

Verkehrsunfall – komplizierter Oberschenkelbruch – Amputation oder eine aufwendige Osteosynthese – Operation waren die Alternativen. Wir entschieden uns für die letztere.  Nanouk ist wieder gesund.

Wir vermitteln Tiere

Wir fühlen uns für unsere Schützlinge verantwortlich. Wir blicken auf nahezu 30 Jahre lehrreiche Vermittlungstätigkeit zurück. Auf dieser Basis beraten und vermitteln wir.

Wir helfen in Not geratenen Tieren.

Wir tun dies durch Betreiben eines Tierheims. Hier erledigen wir die klassischen Tierschutzarbeiten (Aufnahme der Tiere, tierärztliche Versorgung, Pflege, Betreuung, Beratung, Vermittlung) und helfen so pro Jahr etwa 450 Tieren.

Spenden & Helfen